© AACB, Foto: R.Vogler, Berner Alpenpanorama vom Niederhorn BE
© Logo: AACB
 


Engelhorn Kletterführer 1990

     
 



Das Standardwerk für's Engelhorngebiet mit exakten Topos und treffenden Beschreibungen des Insiders Kaspar Ochsner! Der bereits in der fünften Auflage erscheinende Engelhornführer wendet sich an den konventionellen Felsgeher wie an den Sportkletterer schärferer Richtung. Die übersichtlichen Routentopos, sowie die zusätzlichen Farbbilder ermöglichen es, einen allgemeinen überblick in die besondere Charakteristik und die Routenvielfalt der Engelhörner zu erhalten.


Vorwort (Ausschnitt)
Die vorliegende fünfte Auflage des Engelhornführers folgt der 1974 erschienenen vierten. In dieser Zeitpne von sechzehn Jahren sind im Klettern Grenzen gesprengt und neue Massstäbe gesetzt worden. Die mit dem Sport- klettern einhergehende Entwicklung zu immer schwierigeren Routen hat auch in den Engelhörnern Eingang gefunden, wobei vor allem die südseitig orientierten Felsfluchten des Klein und Gross Simelistocks sowie des Rosenlauistocks in den Mittelpunkt des Interesses gerückt sind.

  Engelhörner Kletterführer  
 

(...) Die Routen in den Engelhörnern — vor allem die grossen «klassischen» Aufstiege (wie z. B. die Kingspitz-Nordostwand) — weisen Felsschwierigkeiten auf, die heute von einer zunehmend grösseren Zahl von Kletterern im Klettergarten problemlos gemeistert werden. Dies sollte jedoch nicht dazu führen, die beschriebenen Touren zu unterschätzen. Die Engelhörner weisen zahlreiche exponierte Felsspitzen und Grate auf, die besonders bei Gewittern (Blitzschlag!) zu meiden sind. Zudem sind Wetterumschläge angesichts der Gipfelhöhen nicht selten mit Schneefall oder Graupelschauern verbunden. Die Zustiege wie die Abstiege sind oft steil und bei Nässe heikel.
Die Engelhörner bieten dem Felsgeher jedoch nicht nur schöne Routen, sondern sie lassen ihn auch eine Landschaft in urtümlicher Wildheit entdecken. Der vorliegende Führer soll ihm das dazu notwendige Hilfsmittel in die Hand geben.

Etienne Gross



 



© Akademischer Alpenclub Bern
5., vollständig überarbeitete Auflage, 1990
Engelhornführer
Gebiet: Engelhorngebiet (ohne Wellhorn)
Autor: Kaspar Ochsner
Anzahl Seiten: 152
Ausführung:Paperpack
37 Skizzen, 19 SW-Fotos.
Preis: 19.- SFr. (16.-)
Gestaltung & Gesamtherstellung:
Markus Lehmann, Stämpfli+Cie AG Bern
Printed in Switzerland
ISBN 978-3859020702

Bezugsquelle: Buchhandel oder direkt beim
Kommissionsverlag: SAC-Verlag (No. 070-6)
> SAC Verlag Rubrik: Bücher, Kletterführer


 
 |  Kontakte  |  Impressum Disclaimer  |  © 2017 noh.ch  |